Praktikum im Startup – Alicias Einstieg bei MINTANO

In Unser Team & Praktika by teammintanoLeave a Comment

Wer bist du und was machst du eigentlich hier?

Ich bin Alicia, 20 Jahre, wohne seit April in Düsseldorf und bin gerade in meiner ersten Woche bei MINTANO. Aufgewachsen bin ich in der beschaulichen Kleinstadt Kamp-Lintfort (die meisten haben den Namen nur in der 1LIVE Stauschau gehört) und wusste bis zuletzt nicht, was ich studieren soll. Nach langem Überlegen habe ich mich schließlich für Medien entschieden, na klar, und absolviere momentan mein Praktikum im Bereich Social Media und PR hier bei Mintano.

Welche drei Hashtags beschreiben dich am besten?

#socialmedia #couchpotato #schweigenistgold

Warum hast du dich bei MINTANO beworben?

Schon letztes Jahr habe ich ein Praktikum bei einem Startup gemacht und fand es toll, dass es keine klassischen Hierarchien gibt und alles direkt kommuniziert wird. Bei Mintano habe ich mich beworben, weil ich es beeindruckend finde mit wie vielen Brands das Unternehmen schon zusammengearbeitet hat. Außerdem wurde mir Mintano von einem Insider empfohlen.

Was hast du vorher gemacht?

2015 habe ich mein Abi gemacht und bin dann für das Studium ein Jahr nach Paderborn gezogen. Durch meine Schwester habe ich Düsseldorf kennen und lieben gelernt, sodass ich unbedingt hierhin ziehen wollte. Gesagt, getan und nun bin ich hier.

Welches war der schlimmste Job, den Du jemals gemacht hast?

Ich hatte das Glück bis jetzt keine richtig schlimmen Jobs erwischt zu haben, aber ich sage es mal so: seid immer nett zu Kellnern!

Bist du ein Wirbelwind oder kontrollierst du das Chaos?

Zugegeben: ich bin ein Kontrollfreak. So weit es nur möglich ist, versuche ich alles zu planen und lege für mein Leben gern To-do-Listen an.

Kaffee oder Tee?

Normalerweise Tee aber die Uni hat mich Kaffee trinken gelernt.

GIF Booth oder Hashtag Printer?

Als Besitzerin einer Polaroidkamera kann ich nur Hashtag Printer sagen.

Was ist deine ganz persönliche Mission bei MINTANO?

Das Unternehmen voranzutreiben und so viel wie möglich aus dem Bereich Social Media mitnehmen, da ich nur relativ kurz dabei bin.

Wem würdest du einen Job im Startup empfehlen?

All denen, die ungeduldig sind und schnell Ergebnisse sehen wollen, viel Eigeninitiative mitbringen und Leuten, die sich für vieles interessieren, da man auch mal in einem anderen Bereich aushilft.

Wem sollte man auf jeden Fall auf Instagram folgen?

Selbstverständlich @teammintano 😉

 

Leave a Comment